BDR
Wittener Himmelfahrt 2016 #wihi2016

Wir bedanken uns bei den TeilnehmerInnen der Wittener Himmelfahrt 2016 und hoffen wir sehen uns alle zur Wittener Himmelfahrt 2017 wieder

Einige Schnappschüsse der Wittener Himmelfahrt 2016 sind hier zu sehen.Viel Spass!


Am 05. Mai ist es so weit! Die Wittener Himmelfahrt geht in die nächste Runde.
An der Husemannhalle wird gestartet, dann geht es quer durch das Ruhrgebiet in Richtung Lipper- und Münsterland, vorbei an vielen Industriedenkmälern, aber immer auf verkehrsarmen, sicheren und auch für Familien geeigneten Strecken.
Unterwegs weisen Dir die bekannten gelben Schilder den Weg, und an den Kontrollen wartet die Verpflegung auf unsere hoffentlich vielen hundert Fahrerinnen und Fahrer.
Wir geben Kette rechts, damit Radsportfreundinnen und -freunde einen schönen Tag bei uns auf dem Rad erleben können. Also, nicht vergessen:
am 05. Mai ist Wittener Himmelfahrt beim RSC Ruhr-Süd Witten!
Daten der RTF als pdf (rtftermine.de)


Anfahrt und Streckenverlauf


Auch im Jahr 2016 werden wir wie bisher vier Strecken mit einer Länge zwischen 41 und 153 km anbieten. Es geht von Witten aus Richtung Norden, als grobe Orientierung hier die 110er Strecke aus 2011. Gestartet wird an der

Startort
Fritz-Husemann-Halle
Ardeystraße 98
58452 Witten

Startzeiten:
08:00-09:30 Uhr: 153km
08:00-10:30 Uhr: 41,72,113km

Die Fritz-Husemann-Halle bietet ein großzügiges Foyer und einen großen Vorplatz, damit auch das gesellige Zusammensein vor und nach der RTF nicht zu kurz kommen. Der Einstieg in unsere RTF kann an jeder Kontrolle erfolgen. Startkarten werden dort bereitgehalten.
Das Startgeld beträgt nur:
  • 4,00 € für Wertungskarten- und
  • 6,00 € für alle anderen Teilnehmer
Jugendliche, die nach dem 1. Januar 1998 geboren sind, zahlen kein Startgeld.

Die Strecken über 71, 113 und 153 Kilometer sind im Bereich Dortmund - Mengede gegenüber dem vorletzten Jahr verändert, im Übrigen bleibt es bei der bewährten Streckenführung. Die Kontrollstelle in Ahsen und auch die Streckenführung (es geht nicht mehr durch Ahsen) mussten leicht verändert werden.
Auf der 153er Runde ist eine fliegende Kontrolle ohne Verpflegung vorgesehen. Die 40 Kilometer um Ahsen sind in weniger als eine Stunde ;-) zu fahren, so dass die Einrichtung einer Verpflegungskontrolle entbehrlich ist. In Ahsen werden die Langstreckler also zweimal versorgt werden.
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und empfehlen insbesondere auch die 153 km Strecke (trotz Sternfahrt - Modus), die die unserer Meinung nach für gut rollende Gruppen reizvollste Variante ist.


23/03 2015

Parken

Anfahrt zum Start ab A 44

 

Der beste (weil größte) Parkplatz ist der sog.

Werkhof der "Werkstadt

Anfahrt über die Dortmunder Straße, Einfahrt zum Parkplatz gegenüber A.T.U. (neben Feuerwehr),

oben mit einem blauen "P" gekennzeichnet.


Alle angebotenen Strecken sind familienfreundlich, weisen nur wenige Steigungen auf und führen im Wesentlichen über verkehrsarme Straßen, gefährliches Linksabbiegen an ampelfreien Kreuzungen ist verpönt.

 

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen an der Strecke, etwa die historischen Gebäude der Zeche Zollern, das alte und neue Schiffshebewerk in Henrichenburg, aber auch einige Schlösser und Herrensitze des Münsterlandes. Die längeren Strecken führen durch die Parklandschaft des südlichen Münsterlandes, auch der Prickingshof von Bauer Ewald, der Halterner Stausee und die das Revier mit den Seehäfen verbindenden Kanäle sind unsere Begleiter, bevor wir, den UNI-Campus Dortmund mit seiner Monorail - Bahn streifend ins Ziel gelangen. Wer all dieses sehen möchte, muss natürlich die Langstrecke von 153 km unter die Räder nehmen, die keine besonderen Schwierigkeiten bietet, aber doch einiges an Kondition erfordert. Alle Strecken sind mit deutlich sichtbaren Schildern

 

gekennzeichnet.

 

 

Je nach Streckenlänge wird bis zu 4 mal Verpflegung an den Kontrollstellen bereitgehalten. Hier gibt's Obst, Müsliriegel, Quarkbrote - und als besondere Attraktion etwa 21 km vor dem Ziel für alle Teilnehmer die freie Auswahl aus einer breiten Palette von Milchprodukten: von der Milch über das Milchmixgetränk über Quarkspeisen zum Joghurt und Sahnepudding.


Selbstverständlich gibt es an allen Kontrollstellen Getränke, dort wird auch Werkzeug für kleine Reparaturen bereit gehalten - und es wird Ihnen / Dir geholfen!

 

 

 

20/05 2013

Fotos Kontrolle 1 / Dortmund-Nette - die Wurst gab es erst im Ziel

 

 

Zum Vergrößern der Ansicht bitte in die Bilder clicken. Größere Bilddateien schicken wir gerne per Email. Bitte über Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster"Kontakt" anfordern.

 

 

 

20/05 2013

Am Ziel: Ehre wem Ehre gebührt!